Newsletter abonnieren
Community & Netzwerken

Machine Learning Meetups in Köln: Netzwerken für Noobs und Nerds

von Charlotte Clarke, 24. Juni 2019 07:32
Meetups sind informelle Events, bei denen der Spaß im Vordergrund steht und sich Menschen mit gemeinsamen Interessen zusammenfinden, Kontakte knüpfen und ihre Kenntnisse erweitern. Du möchtest als als Anfänger*in in das Thema Machine Learning einsteigen? Oder suchst als Expert*in den fachlichen Austausch und neuen Input? Dann findest du hier garantiert dein passendes Meetup!

Was genau ist »Machine Learning«?

Dieser Teilbereich der künstlichen Intelligenz (KI) beschreibt die Fähigkeit eines Systems, Muster und Gesetzmäßigkeiten innerhalb der eingehenden Informationen (Lerndaten) zu erkennen und diese eigenständig nach und nach immer präziser auf neue Daten(-ströme) anzuwenden. Man könnte also, vereinfacht gesagt, von einer künstlichen »Generierung von Wissen aus Erfahrung« sprechen. Damit dies möglich wird, muss das System durch den Menschen mit relevanten Daten und Algorithmen versorgt sowie Regeln für das Erkennen von Mustern definiert werden.

Machine Learning (ML) hat ein breites Anwendungsspektrum und kann immer dann unterstützen, wenn es z.B. Vorhersagen zu treffen, Wahrscheinlichkeiten für bestimmte Ereignisse zu berechnen oder Prozesse zu optimieren gilt. Dies können in der Praxis etwa Anwendungen zur Bild-, Sprach- und Gesichtserkennung, medizinische Diagnose­verfahren, Erkennung von Kreditkartenbetrug, Aktienmarkt­analysen oder das Filtern von Spam-Mails sein.

Mit dem Machine Learning eng verwandte Begriffe sind das »Knowledge Discovery in Databases (KDD)« sowie das oftmals synonym verwendete »Data Mining«. Diese Methoden umfassen die Erkennung bislang unbekannter Zusammenhänge aus vorhandenen, meist großen Datenbeständen.

Eine weitere Methode des Machine Learning ist das sog. »Deep Learning«. Sie basiert auf künstlichen neuronalen Netzen, die dem Aufbau eines biologischen Gehirns nachempfunden werden. Das Modell besteht dabei aus einer Vielzahl von Knoten (»Neuronen«), die über die sog. Kanten eng miteinander verknüpft sind und sich je nach Signal entweder gegenseitig aktivieren oder hemmen können. Diese Knoten sind in mehreren Schichten angeordnet, wobei die äußere »Input«-Schicht die eingehenden Signale oder Muster der Rohdaten (z.B. Pixel eines Bildes) aufnimmt und an die »Hidden«-Schicht, also die verborgene Schicht, weiter leitet. Dieser Teil des Systems bildet die internen Informationsmuster ab - dabei haben die Verbindungen unterschiedliche Stärken und Gewichtungen, die sich im Prozess des Lernens herausbilden und stetig verändern. Zuletzt geben die Neuronen der »Output«-Schicht Informationen als Ergebnis (z.B. die Identität der abgebildeten Person) an die Außenwelt weiter. So können auch Aufgaben, die vom menschlichen Gehirn intuitiv verarbeitet werden und sich nur schwer mittels formaler mathematischer Regeln beschreiben lassen (z.B. Gesichtserkennung), mit Hilfe künstlicher Intelligenz gelöst werden.

Was erwartet mich bei einem »Meetup«?

Meetup ist eine Online-Plattform für das Organisieren von Stammtischen, Vortragsreihen, Workshops, Community Events u.v.m. Hier treffen sich Menschen, die gemeinsame Interessen oder Fachgebiete teilen, vernetzen sich, tauschen Erfahrungen aus und erweitern ihre Kenntnisse. Die Themen reichen von Sportgruppen über Lifestyle bis hin zu technologischen Schwerpunkten wie KI und Machine Learning. Die Atmosphäre bei den Events ist in aller Regel entspannt und informell, es wird großen Wert auf den persönlichen Austausch gelegt. Mitmachen kann im Prinzip Jede*r! Zwar gibt es auch Meetups, die sich eher an Expert*innen des jeweiligen Themengebiets richten, meistens sind jedoch auch Einsteiger*innen ausdrücklich willkommen. Wer also darüber nachdenkt, sich privat oder beruflich mit dem Thema Machine Learning zu beschäftigen oder sein vorhandenes Wissen auf dem neuesten Stand halten möchte, findet bei einem entsprechenden Meetup zahlreiche Gleichgesinnte. Auch für Startup-Gründer*innen gibt es spezielle Meetups, in denen wertvolle Kontakte geknüpft werden können.

Die Events werden von den Organisator*innen der jeweiligen Gruppen/Communities ausgerichtet und vor Ort betreut. Bei den Locations handelt es sich je nach Format z.B. um Coworking Spaces, Räumlichkeiten von Unternehmen und Hochschulen oder auch Cafés und Bars. Oftmals werden auch externe Referent*innen, z.B. aus Industrie und Forschung, eingeladen. Für die Events sind verschiedene Formate denkbar, z.B. Vortragsreihen, offene Diskussionsrunden, praktische Workshops oder auch lockere Afterwork Netzwerktreffen. Wie regelmäßig die Events stattfinden, hängt u.a. von der Aktivität und Mitgliederzahl der jeweiligen Community ab.

Um einer Meetup-Community beitreten bzw. an einem Event teilnehmen zu können, ist eine Registrierung bei Meetup erforderlich. Durch die Angabe der eigenen Interessen wird man durch Meetup bei passenden Events und Community-Neugründungen automatisch benachrichtigt.

Im Folgenden haben wir dir einen ersten Überblick über Meetups zum Thema Machine Learning in Köln und Umgebung zusammengestellt.

Meetups in Köln

Cologne AI and Machine Learning (CAIML) Meetup

Dieses Kölner Meetup bietet eine informelle Runde für Networking, Austausch und Diskussion über AI und Machine Learning. Die Events fokussieren sich jeweils auf ein bestimmtes Anwendungs- oder Themenfeld (z.B. AI Startups, AI and Games oder AI in Healthcare) und finden etwa alle 8 Wochen an wechselnden Locations statt.

Cologne School of AI

Die weltweit aktive Initiative »School of AI« bietet kostenlose Lernangebote zum Thema künstliche Intelligenz an. Die Online-Kurse, Diskussionsgruppen und Vor-Ort-Meetups richten sich sowohl an Einsteiger*innen als auch Fortgeschrittene.

In Köln finden wöchentlich »Community Hackings« bzw »Hands-on Sessions« statt, d.h. kleine Workshops, bei denen in Kleingruppen ein Projekt bearbeitet wird und die individuellen Kompetenzen erweitert werden können. Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich. Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten der inovex GmbH.

Demystifying Artificial Intelligence

Dieses Kölner Meetup ist der ideale Einstieg für interessierte »Newbies« im Themenfeld KI. Hier können sich die Teilnehmenden ganz informell mit den wichtigsten Schlagworten vertraut machen, über technologische Anwendungen im eigenen beruflichen Umfeld, aber mögliche gesellschaftliche Auswirkungen austauschen. So wird AI vom »mystischen« Begriff zum greifbaren Thema. Events fanden bisher vereinzelt in Köln statt.

Kaggle Days Meetup Cologne

Bei »Kaggle« handelt es sich um eine der weltweit größten Online-Communitys rund um Machine Learning. Hier können die Mitglieder Datasets teilen, Modelle in einer cloud-basierten Data Science-Umgebung bauen und ihre Erfahrungen untereinander austauschen. Auch Online-Seminare zum Thema AI sowie eine Jobbörse ist auf Kaggle zu finden. Besonders beliebt sind die »Kaggle competitions«: Kleine Wettbewerbe, bei denen Unternehmen spezifische Problemstellungen posten und Kaggle-Mitglieder sich dann darin gegeneinander messen, den besten Algorithmus dafür zu programmieren.

Im Rahmen der »Kaggle Days Meetups« in Köln teilen Gewinner*innen von »Kaggle competitions« Tipps und Tricks für die Teilnahme an den Wettbewerben. In kleinen praktischen Projekten »MiniHacks« wird dieses Wissen dann gemeinsam angewendet und die eigenen Fähigkeiten erweitert.

Köln Artificial Intelligence & Machine Learning - EML Meetup

Dieses Meetup richtet sich z.B. an Data Scientists, Ingenieur*innen, Entwickler*innen, Führungskräfte und Gründer*innen, die sich für die Themen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen interessieren. Hier tauschen sich Mitglieder z.B. über neue technologische Trends und Anwendungen aus und diskutieren, wie diese Technologien sich auf verschiedene Lebens- und Arbeitsbereiche auswirken.

Die Events finden sehr regelmäßig (teilweise mehrmals wöchentlich) statt und fokussieren sich jeweils auf bestimmte Anwendungsbereiche von AI, z.B. im Gesundheitsbereich, Smart Cities, Internet of Things, eSports und viele weitere. Treffpunkt ist in aller Regel der »STARTPLATZ« im Mediapark.

Meetups in Bonn

Bonn Data Science Meetup

Mit einem Mix aus Vorträgen und Networking möchten die Organisator*innen dieses Meetups Expert*innen aus Forschung und Industrie vernetzen. Einsteiger*innen sind ebenfalls ausdrücklich willkommen. Die Impulsvorträge im Rahmen der regelmäßigen Events drehen sich um verschiedenste Themenfelder, angefangen bei möglichen KI-Zukunftsszenarien über personalisierte DNA-Analyse bis hin zu spezifischen Tools für z.B. die Verarbeitung von Graphen.

Meetups in Düsseldorf

Düsseldorf Machine Learning Group

Einsteiger*innen in das Thema Machine Learning finden in diesem Düsseldorfer Meetup einen guten Anlaufpunkt für einen ersten Einblick und informellen Austausch.

Im Rahmen von Vorträgen geben verschiedene Referent*innen Input zu spezifischen Methoden, z.B. Deep Learning, Neuronale Netzwerke oder Reinforcement Learning. Die Events finden etwa monatlich an wechselnden Locations statt.

KI-Werkstatt

Die KI-Werkstatt richtet sich an IT’ler*innen, die sich näher mit dem Thema KI beschäftigen möchten. Bei den Meetups werden verschiedene KI-Anwendungsfälle (»Use Cases«) aufbereitet und diskutiert, z.B. Deep Learning mit Keras, KI Bots in Computerspielen oder verschiedene Methoden zur Vorhersage von Feinstaubbelastungen. Thematisiert werden darüber hinaus auch Aspekte des Projektmanagements.

Die Meetups finden etwa alle 8 Wochen in Düsseldorf an wechselnden Locations statt.

Women in Big Data Düsseldorf

»Woman in Big Data« ist eine weltweite Community, die die Diversität im Feld AI, ML und Big Data fördern möchte. Hier finden Frauen, die in diesen Bereichen unterwegs sind oder hier einsteigen möchten, einen Treffpunkt zum Netzwerken mit Gleichgesinnten und Fachkolleginnen. Die Events finden sowohl offline an wechselnden Locations als auch online statt. Dabei wird entweder ein spezifisches Thema, z.B. Neuronale Netzwerke oder Produktentwicklung behandelt oder ein themen-unabhängiges »Afterwork Networking« angeboten.

Meetups in Aachen

Aachen Machine Learning Network

Wer sich mit Fachkolleg*innen über den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung im Bereich ML austauschen möchte, findet bei diesem Aachener Meetup die richtige Anlaufstelle. Angesprochen sind jedoch auch Startups und Unternehmen, die ihre Innovationen bzw. Jobangebote präsentieren möchten. Die regelmäßigen (monatlichen) Events finden meist an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen, aber auch an wechselnden Unternehmensstandorten statt.

Du kennst weitere aktive Meetups in Köln und Umgebung mit Fokus auf ML? Dann her damit! Schreib einfach eine kurze Mail an team@cologne.io.




Dir gefällt dieser Artikel?

Dann hier Newsletter abonnieren und keine Artikel mehr verpassen:

Labels


Magazin

Leben und Arbeiten in Köln

Ein Guide zum Leben im Startup-Hub Köln

8. Juli 2019

Finanztechnologie

FinTech-Unternehmen in Köln

20. Juni 2019