Newsletter abonnieren

Magazin

Themen

Interview mit Norman Grafweg von shareDnC

Die Alternative zu Coworking: Mit der Office Sharing-Plattform »shareDnC« flexible Büroräume finden

14. September 2019

Gerade in Großstädten gestaltet sich die Suche nach passenden und vor allem bezahlbaren Büroräumen als äußerst schwieriges Unterfangen, langfristige Mietverträge sind gerade für flexibel agierende Unternehmen wenig attraktiv. Dabei herrschen bei vielen größeren Firmen ungenutzte Büroleerstände. Also warum nicht Büros teilen? Das Kölner PropTech »shareDnC« ist Deutschlands erste Online-Plattform für Shared Offices. Mehr zum Konzept verrät Norman Grafweg, Marketing-Experte bei »shareDnC« im Interview.

Interview mit Prof. Frauke Rostalski vom »Legal Tech Lab Cologne«

Von Ethik bis Softwareentwicklung: In der Hochschulinitiative »Legal Tech Lab Cologne« tüfteln Studierende an Lösungen für die Zukunft von Legal Tech

13. September 2019

Digitalisierung und Recht galten lange als unvereinbar, doch längst werden die Potenziale innovativer Technologien auch für juristische Prozesse immer größer. Die Hochschulgruppe »Legal Tech Lab Cologne« entwickelt eine Software zur Vereinfachung der Festlegung von gesetzlichen Strafmaßnahmen. Daneben sind gerade im Bereich der Rechtsprechung die Betrachtung ethischer Fragestellungen unverzichtbar. Mehr dazu im Interview mit Prof. Frauke Rostalski, Hochschullehrerin für Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln.

Interview mit Vidar Andersen

Der perfekte Startup-Pitch: So legst du vor Investor*innen einen überzeugenden Auftritt hin

31. August 2019

Du hast eine grandiose Geschäftsidee und dir steht ein erster großer Auftritt bei einem Startup-Wettbewerb oder vor potentiellen Investor*innen bevor? Dann gilt es, die Jury mit deinem Pitch-Deck vom Hocker zu hauen! Pitch-Coach und Entrepreneur Vidar Andersen verrät im Interview, welche Fauxpas du unbedingt vermeiden solltest und was erfolgreiche Gründer*innen auszeichnet.

New Work

Home is where your laptop is: Leben und arbeiten als »Digital Nomad«

16. August 2019

Die Welt bereisen, neue Orte, Kulturen und kulinarische Highlights entdecken und ganz nebenbei noch arbeiten - am besten in der Hängematte, irgendwo am Strand. Ausgebrochen aus dem 9-to-5-Hamsterrad arbeiten sie da, wo sie die Lust und Laune gerade hinverschlägt. So oder so ähnlich stellen sich die meisten Leute ein Leben als »Digital Nomad« vor. Doch so einfach ist es dann doch nicht. Was für viele einfach traumhaft klingt, kann auch mit großer Anstrengung und Einsamkeit verbunden sein. Zeit, einen realistischen Blick auf das Leben eines »Digital Nomads« zu werfen.

Interview mit Lisa Schultheis von goFLUX

Nachhaltige Mobilität durch Ridesharing: Mit goFLUX Fahrgemeinschaften in sekundenschnelle organisieren

28. Juli 2019

Ganze 46 Stunden pro Jahr stehen die Deutschen im Durchschnitt im Stau. Was für eine enorme Zeitverschwendung! Dabei ließe sich das Verkehrschaos ganz einfach lösen, wenn wir uns öfter gemeinsam ein Auto für den täglichen Pendelweg teilen würden. Mit ihrer Ridesharing-App minimieren die Gründer von »goFLUX« den organisatorischen Aufwand für Kurzstrecken-Fahrgemeinschaften und entlasten so die deutschen Straßen und Autobahnen.

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz studieren - Studienmöglichkeiten, Inhalte und Schwerpunkte

17. Juli 2019

»Für die Zukunft studieren«. So werben einige Hochschulen für ihre Studiengänge mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz. Tatsächlich ist dies eines der zukunftsträchtigsten Berufszweige der nächsten Jahre. Noch ist aber die Zahl der Studiengänge, die Künstliche Intelligenz (K.I) als Schwerpunkt anbieten, eher gering - obwohl die Nachfrage an Fachkräften exponentiell steigen wird. Hier eine kleine Übersicht an Möglichkeiten, wie du Teil dieses Wandels werden kannst.

Startup-Förderung

Acceleratoren, Inkubatoren, Wettbewerbe und Events für digitale Startups: Mit diesem Programmen nimmt deine Geschäftsidee richtig fahrt auf!

11. Juli 2019

Hilfe, ich habe eine Geschäftsidee - aber wohin damit?! Eines ist klar: Alleine kommt man nicht weit, denn schließlich verfügt kein frisches Gründerteam über alle notwendigen Geldmittel, Kompetenzen und Kontakte. Müsst ihr auch nicht, denn hier bieten Startup-Inkubatoren und Accelerator-Programme ideale Umgebungen, um eure Idee weiterzuentwickeln. Wir geben dir einen Überblick über Digital Hubs, Events und Wettbewerbe für Startups im Rheinland. Starte durch mit deiner Idee!

Leben und Arbeiten in Köln

Ein Guide zum Leben im Startup-Hub Köln

8. Juli 2019

Auf der Suche nach einem neuen Abenteuer, nach einem Tapetenwechsel oder besseren Jobmöglichkeiten? Warum versuchst du dein Glück nicht in der Kölner Startup-Szene? Der Arbeitsmarkt boomt und vor allem im IT-Bereich und verwandten Berufsgruppen herrscht eine hohe Nachfrage. Auch für die Work-Life-Balance ist in der Domstadt gesorgt: Mit vielen Kneipen, einer schönen Altstadt und vielen Ausgehmöglichkeiten hast du die Qual der Wahl. Hört sich gut an? Perfekt. Wir haben dir hier einen Guide zum Leben in Köln zusammengestellt. Viel Spaß!

Jobsuche

Jobbörsen für Entwickler*innen in Köln: Netzwerke, Berufseinstieg und mehr

2. Juli 2019

Exzellente Aussichten für Entwickler*innen: Ihr seid gefragt wie nie, denn die IT/Tech-Branche boomt! Gleichzeitig herrscht ein Fachkräftemangel und viele Unternehmen haben es schwer, genügend qualifizierte IT-Spezialist*innen zu finden. Insbesondere Entwickler*innen werden händeringend gesucht - auch in Köln. Hier findest du Jobbörsen, mit denen du deinen Traumjob in Köln finden kannst.

Community & Netzwerken

Machine Learning Meetups in Köln: Netzwerken für Noobs und Nerds

24. Juni 2019

Meetups sind informelle Events, bei denen der Spaß im Vordergrund steht und sich Menschen mit gemeinsamen Interessen zusammenfinden, Kontakte knüpfen und ihre Kenntnisse erweitern. Du möchtest als als Anfänger*in in das Thema Machine Learning einsteigen? Oder suchst als Expert*in den fachlichen Austausch und neuen Input? Dann findest du hier garantiert dein passendes Meetup!

Finanztechnologie

FinTech-Unternehmen in Köln

20. Juni 2019

FinTech scheint in aller Munde, doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff? Fest steht: In dieser Branche steckt enormes wirtschaftliches Potential. Damit auch du auf dem Laufenden bleibst, folgt ein kleiner Überblick - mit Vorschlägen, wo du FinTech-Luft schnuppern kannst.

Interview mit Dr. Arne Tiddens von Lumoview Building Analytics

Raumfahrtforschung ganz bodenständig: Startup Lumoview entwickelt innovatives Messsystem zur Energieeffizienzsteigerung von Gebäuden

15. Juni 2019

Dass aus der Raumfahrtforschung innovative Technologien für weitere Anwendungsbereiche hervorgehen, zeigt das Kölner Startup Lumoview. Mit dem von den drei Forschern am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelten Messsystem können an Gebäuden hinsichtlich ihrer Energieeffizienz untersucht und Mängel exakt lokalisiert werden.

Virtuelle- und Erweiterte Realität

VR- und AR-Meetups in Köln und Umgebung

10. Juni 2019

Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) haben sich in den letzten Jahren stark (weiter-)entwickelt. Dank leistungsstärkerer Software, verbesserten Grafikkarten, Kameras und schnellerer Internetverbindung hat die Branche auch in den Privatbereich Einzug gehalten. Spiele wie »Pokémon Go!« haben vor allem AR alltagstauglich gemacht und einen regelrechten Boom ausgelöst. Wie man diese einsetzten und nutzen kann, ist Thema vieler Meetups, unter anderem auch in der Medienhauptstadt Köln.

Interview mit Ruben List von »flexini«

Digitalisierung für die Fahrradbranche: Mit flexini zur 24-Stunden-Fahrradwerkstatt

5. Juni 2019

Das Fahrradfahren erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Vorteile liegen auf der Hand: Man spart Benzinkosten, steht weniger im Stau, ist darüber hinaus noch an der frischen Luft und tut etwas für seine Gesundheit und Fitness. Wer da seinen nächsten Fahrradladen kennt, ist klar im Vorteil. Das haben sich auch Dominic Land, Holger D. Schauf und Ruben List gedacht, die gemeinsam die Online-Fahrradhändler-Plattform »fleixini« gegründet haben. Mehr dazu im Interview

Selbstständigkeit

Coworking Spaces in Köln

3. Juni 2019

Coworking boomt. Nicht nur in unserer kultigen Hauptstadt, sondern auch im schönen Köln. Vor allem für Freiberufler*innen, Startups oder sogenannte »Digital Nomads« sind diese Art von Büros schon längst ein willkommener Arbeitsplatz, um sich kreativ auszutoben, eigene Ideen zu entwickeln und vom Austausch mit anderen Co-Worker*innen zu profitieren. Hier haben wir für euch ein paar Coworking Spaces in der Domstadt herausgesucht, die ihr auf jeden Fall einmal erkunden könnt.

Interview mit blookery

Kölner Startup blookery plant Städtetrips via Blind Booking: »Wenn man den Tag nicht komplett durchgetaktet hat, schlägt man andere Wege ein als mit einem Plan.«

11. April 2019

Stellt dir vor, du buchst einen Städtetrip, hast aber bis kurz vor Abflug keine Ahnung, wohin die Reise gehen wird. Auf diesen Nervenkitzel des »Blind Booking« setzt das Kölner Startup blookery. Erfahre im Interview mit blookery-Mitgründer Kevin Kiesewetter, wie genau das funktioniert und was man bei der Gründung eines digitalen Startups beachten sollte.

Interview mit adiutaByte

KI-Startup adiutaByte macht komplexe Planungen ganz leicht: Wie durch intelligente Prozessoptimierung Mitarbeiter*innen entlastet werden

5. April 2019

Das Kölner Jungunternehmen adiutaByte zeigt, wie sich Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung sinnvoll in die Praxis übertragen lassen. Unterstützt durch die von adiutaBye entwickelte Software lassen sich mittels Optimierungsalgorithmik blitzschnell die besten Lösungen für komplexe Planungsprozesse finden. Somit werden Mitarbeiter*innen entlastet und unnötiger Aufwand gespart. Erfahrt im Interview mit Mitgründer Dr. Dustin Feld mehr über diese digitale Innovation.

Interview mit Airpaq

Kölner Fashion Startup im Interview: »Airpaq ist viel mehr als nur ein Rucksack.«

29. März 2019

Dass man mit alten Sicherheitsgurten, Airbags und Gurtschlössern einen Rucksack herstellen kann, beweist ganz klar das Kölner Startup Airpaq. Airpaq vereint mit seinen Produkten die Bereiche Design, Nachhaltigkeit und Fairness. Wie zwei Studierende es geschafft haben, sich neben ihrem Master-Studium selbstständig zu machen und sich obendrein das Nähen selbst beizubringen, erfährst du hier im Interview mit den beiden Gründern Michael Widmann und Adrian Goosses.

Interview mit sustainabill

Startup sustainabill macht Lieferketten transparent: »Schmutzige Unternehmen werden sich zukünftig nicht mehr verstecken können.«

21. März 2019

Unter welchen Bedingungen wurden eigentlich die Rohstoffe für das Produkt erzeugt, das ich gekauft habe? Diese Frage stellen sich nicht nur Verbraucher*innen - auch für Unternehmen werden detaillierte und verlässliche Informationen dazu immer wichtiger. Das Kölner Startup sustainabill schafft mit seiner innovativen digitalen Plattform mehr Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Produkten und stärkt die Kooperation zwischen Rohstofflieferanten und Herstellern. Erfahrt im Interview mit Gründungsteam-Mitglied Klaus Wiesen mehr über die Mission von sustainabill.

Interview mit READYMADE

Kölner Möbel-Sharing Startup im Interview: »Uns trieb die Frage um, warum es keine flexible und gemeinschaftliche Lösung für den Umgang mit Möbeln gibt.«

9. März 2019

»Teilen statt besitzen« - Das Sharing-Konzept ist mittlerweile weit verbreitet, z.B. vom Carsharing bis hin zur Kleidertauschparty. Doch was ist mit der eigenen Wohnungseinrichtung? Wäre es gerade nicht schön, diese ab und zu mal ohne großen Aufwand wechseln zu können? Schließlich ändert sich der Geschmack ja oft mit der Zeit oder eine neue Lebensphase inkl. Umzug bricht an. Im Interview mit Melusine Reimers, einer der Gründer*innen von READYMADE, erfahrt Ihr, wie das Konzept des Kölner Start-ups nicht nur zu mehr Flexibilität, sondern auch zu einem nachhaltigeren Konsum beitragen kann.